Clerodendrum ugandense - Blauflügelchen

24,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Pflanzenbeschreibung


Seit fast 100 Jahren hält dieser Strauch Einzug in den botanischen Gärten, aber erst seit kurzem auch als exotische Kübelpflanze. Diese schnell wachsende Pflanze begeistert vor allem durch seine schmetterlingsartigen Blüten, die in zwei verschiedenen Blautönen bestechend leuchten - ungewöhnlich für tropische Pflanzen. Wie schwebende blaue Schmetterlinge gewinnen die Blüten dieses Strauches die Aufmerksamkeit.


Der Standort sollte sonnig bis halbschattig gewählt werden. Der Wasserverbrauch ist mäßig. An heißen Sommertagen sollte jedoch täglich gegossen werden, um die Bildung neuer Triebe und Knospen anzuregen. Auch reichliche Düngung trägt dazu bei. Beheizbare Wintergärten besitzen zur kalten Jahreszeit den Vorteil, ein immergrünes und permanent blühendes Blauflügelchen bestaunen zu können.


Dieser Dauerblüher ist sehr geeignet für Exoten-Einsteiger und sorgt definitiv für Erfolgserlebnisse.



Wissenswertes


Familie : Verbenaceae (Eisenkrautgewächse)

Herkunft : Ost - Afrika (Zimbabwe)

Zone* : 11 - 12

Verwendung : Zierpflanze für Balkon, Terrasse oder Wintergarten

Vermehrung : Samen, Stecklinge


Haltung in Kübelkultur


Entwicklung:

Blüte : Blau - violett, schmetterlingsförmig

Früchte : Beeren

Wuchsform : Kleiner Strauch

Höhe : 100 - 180 cm (schnittabhängig)


Frühjahr bis Herbst:

Standort : Sonnig - halbschattig

Gießverhalten : Niemals austrocknen lassen, k. Staunässe!


Winterquartier:

Bewässerung : Stetig feucht, k. Staunässe!

Winterbild : Immergrün, Dauerblüher

Überwinterung : Hell, 15° (+/-3°)C

Temperaturmin. (kurzfristig)* : 2°C



Lieferbare Größe : > 60 cm (Hochstamm)

Topfgröße : 3 l